ZSZ | Zündel.Saemann.Ziegelmeyer | Die Steuerkanzlei | Stuttgart

Aktuelles

06. 12. 2012

Erfreuliche Steuernachricht zur Vorweihnachtszeit: Keine Pauschalsteuer mehr auf „Aufmerksamkeiten“ an Kunden!

Grundsätzlich gelten Geschenke an Kunden bei diesen als steuerpflichtige Einnahmen. Oftmals ist es jedoch nicht gewollt, dass Kunden das erhaltene Geschenk versteuern müssen. Daher besteht die Regelung des § 37b EStG, wonach der Schenker das Geschenk pauschal versteuern kann. Für Geschenke mit einem Wert bis EUR 40 wurde jetzt eine Ausnahme von der Regel bekannt gegeben.

Weiterlesen
05. 12. 2012

Minijob-Reform beschlossen

Nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat der Minijob-Reform zugestimmt. Hierdurch erhöht sich u.a. die Verdienstgrenze für Minijobs auf 450 Euro ab 1. Januar 2013.

Weiterlesen
28. 11. 2012

Steuerliche Behandlung der Überlassung von (Elektro-)Fahrrädern

Dem Grundsatz nach unterliegt die private Nutzung von betrieblichen Fahrzeugen nach aktueller Auffassung der Finanzverwaltung ebenfalls der 1%-Regelung.

Weiterlesen
21. 11. 2012

Pensionsrückstellung: auch Zeiten einer untentgeltlichen Geschäftsführung für die Bewertung zu berücksichtigen

Für die Ermittlung der berücksichtigungsfähigen Pensionsrückstellung i.S. § 6a EStG ist u.a. die Dauer des Dienstverhältnisses maßgebend. Hierzu zählen auch Zeiten, in der ein Geschäftsführer unentgeltlich tätig war.

Weiterlesen
14. 11. 2012

1%-Regel bei der Kfz-Nutzung – Heranziehen des Bruttolistenneupreises verfassungsgemäß?

Die Frage, ob der geldwerte Vorteil aus der privaten Nutzung des Firmenwagens bei der 1%-Regel auch dann auf Basis des Bruttolistenpreises zu berechnen ist, wenn es sich um einen gebraucht erworbenen Pkw handelt, beschäftigt derzeit den Bundesfinanzhof.

Weiterlesen
07. 11. 2012

Energetische Sanierung: steuerliche Förderung kommt nicht

Die bisher geplante steuerliche Förderung energetischer Sanierungsmaßnahmen durch erhöhte Abzugsmöglichkeiten soll durch ein Zuschussmodell ersetzt werden.

Weiterlesen
31. 10. 2012

Kosten der Eheschließung keine außergewöhnliche Belastung

Die Kosten der Eheschließung stellen nach einem aktuellen Urteil keine außergewöhnliche Belastung dar, auch wenn die Ehegatten von unterschiedlichen Kontinenten stammen, weil „interkontinentale“ Ehen keine Besonderheit mehr darstellen. Daneben ist der Abzug auch deshalb ausgeschlossen, weil das Zusammenleben auch ohne Trauschein möglich ist.

Weiterlesen
24. 10. 2012

Private Verkäufe über eBay unterliegen nicht der Umsatzsteuer

Werden eindeutig für private Zwecke angeschaffte Gegenstände über eBay verkauft, so unterliegen diese unabhängig von der Zahl der Verkäufe und der Verkaufserlöse nicht der Umsatzsteuer.

Weiterlesen
17. 10. 2012

ELStAM kommt – Lohnsteuer-Freibeträge für das Jahr 2013 neu beantragen!

Das ELStAM (Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale) tritt nun tatsächlich in Kraft und löst die Lohnsteuerkarte auf Papier endgültig ab. Dazu müssen alle auf der Lohnsteuerkarte bisher eingetragenen Freibeträge nun für das Jahr 2013 neu beantragt werden!

Weiterlesen
10. 10. 2012

Investitionsabzugsbetrag auch für Photovoltaikanlagen deren Strom nicht vollständig in das allgemeine Stromnetz eingespeist wird

Bislang konnte für den Erwerb einer Photovoltaikanlagen ein steuermindernder Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibungen nur dann geltend gemacht werden, wenn nicht mehr als 10% des erzeugten Stroms für eigene Zwecke (privat) genutzt wurden.

Weiterlesen

Top 10 Stichwörter


Warning: Use of undefined constant default_topic_count_text - assumed 'default_topic_count_text' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/6/d4295005424/htdocs/zsz-diesteuerkanzlei.de/wp-content/themes/wsz/category-aktuelles.php on line 48